Sie sind hier:

Welche Personen gehören zum Staatsgerichtshof?

Das Staatsgerichtshof
besteht aus sieben Richterinnen und Richtern.

Ein Richter ist der Präsident vom Ober-Verwaltungsgericht.
Die anderen sechs Richterinnen und Richter
werden von der Bürgerschaft gewählt.
Sie werden immer für vier Jahre gewählt.

An der Spitze vom Staatsgerichtshof steht der Präsident.
Er heißt: Professor Peter Sperlich.
Seine Vertreterin ist die Vize-Präsidentin.
Sie heißt: Professorin Doktor Sabine Schlacke.

Hier finden Sie alle amtierenden Mitglieder des Staatsgerichtshof