Sie sind hier:

Was sind die Aufgaben vom Staatsgerichtshof?

Alle staatlichen Stellen in Bremen
müssen sich an die Verfassung von Bremen halten.
Wenn es dabei zu einem Streit kommt, können sie sich an den Staatsgerichtshof wenden.
Der Staatsgerichtshof kümmert sich darum,
dass in Bremen die Verfassung von Bremen eingehalten wird.
Die Entscheidungen vom Staatsgerichtshof sind unanfechtbar.
Unanfechtbar bedeutet, dass sich alle an diese Entscheidungen halten müssen.
Alle Personen und alle staatlichen Stellen
müssen sich daran halten.
Die Richterinnen und Richter des Staatsgerichtshofs
haben dazu das letzte Wort.
Wenn die Bürgerschaft Gesetze macht,
müssen sich diese Gesetze auch an die Verfassung von Bremen halten.
Nur der Staatsgerichtshof allein kann feststellen,
ob ein Gesetz sich an die Verfassung von Bremen hält.