Sie sind hier:
  • Entscheidungen

Entscheidungen des Staatsgerichtshofs der Freien Hansestadt Bremen

Die folgende Internetveröffentlichung enthält alle seit 1950 getroffenen Entscheidungen des Staatsgerichtshofs im Volltext (Leitsätze und Entscheidungstext).
Die hier veröffentlichten Entscheidungen sind frei für den nicht gewerblichen Gebrauch; eine kommerzielle Nutzung bedarf der Zustimmung des Gerichts.

In gedruckter Form werden die Entscheidungen des Staatsgerichtshofs in folgender Weise veröffentlicht:

  • Eine vollständige Entscheidungssammlung enthalten die vom Präsidenten des Staatsgerichtshofs herausgegebenen Bände, die allerdings nur in Gerichts- und Universitätsbibliotheken, nicht aber im Buchhandel erhältlich sind.
    Zitiervorschlag: BremStGHE.
    Bisher sind die folgenden Bände erschienen:
    BremStGHE 1 1950 bis 1969
    BremStGHE 2 1970 bis 1976
    BremStGHE 3 1977 bis 1979
    BremStGHE 4 1980 bis 1987
    BremStGHE 5 1988 bis 1994
    BremStGHE 6 1995 bis 2000
    BremStGHE 7 2001 bis 2006
  • Die seit 1996 ergangenen Entscheidungen werden in Auswahl veröffentlicht in der im Verlag de Gruyter, Berlin, erscheinenden Sammlung "Entscheidungen der Verfassungsgerichte der Länder". Zitiervorschlag: LVerfGE.
  • Ausgewählte Entscheidungen werden in der juristischen Fachpresse, vor allem in der "Zeitschrift für öffentliches Recht in Norddeutschland" (NordÖR) veröffentlicht.
  • Die Entscheidungen der Jahre 1950 bis 1989 (pdf, 89 KB) können Sie als Zusammenfassung in Form einer PDF-Datei downloaden.

Entscheidungsübersicht

Die einzelnen Entscheidungen ab 1950 können Sie in Form einer PDF-Datei downloaden.

Beschluss vom 13.04.2017 in der Sache St 5/16 (pdf, 40.9 KB)
Normenkontrollverfahren zur Stellung der Beiräte durch Rücknahme beendet

Urteil vom 14.02.2017 in der Sache St 4/16 (pdf, 93.5 KB)
Organstreitverfahren zwischen einem Mitglied der Bremischen Bürgerschaft und dem Senat der Freien Hansestadt Bremen betreffend das Informationsrecht gemäß Art. 100 Abs. 1 BremLV
Fundstellen: NordÖR 2017, 225

Urteil vom 13.09.2016 in der Sache St 3/16 (pdf, 47.3 KB)
Wahlprüfungsverfahren
Zur Beschwerdeberechtigung einer politischen Partei

Urteil vom 13.09.2016 in der Sache St 2/16 (pdf, 127.3 KB)
Wahlprüfungsverfahren
Keine Korrektur eines Wahlergebnisses allein auf der Grundlage festgestellter Zählfehler, die einzelne von Einspruchsführern ausgewählte Stimmzettel betreffen; zur Notwendigkeit einer im Wege der Beweisaufnahme durchzuführenden Nachzählung aller in einem Wahlbereich abgegebenen Stimmen
Fundstellen: LVerfGE 27, 226; NordÖR 2017, 16

Urteil vom 13.09.2016 in der Sache St 1/16 (pdf, 50.1 KB)
Wahlprüfungsverfahren
Zu den Anforderungen, die an einen ordnungsgemäßen Antrag im Verfahren der Wahlprüfungsbeschwerde zu stellen sind
Fundstellen: LVerfGE 27, 217

Beschluss vom 05.04.2016 in den Sachen St 1/16, St 2/16 und St 3/16 (pdf, 63.2 KB)
Ablehnung eines Mitglieds des Staatsgerichtshofs wegen Besorgnis der Befangenheit in einer Wahlprüfungssache
Fundstellen: NordÖR 2016, 286

Einstellungsbeschluss vom 21.07.2015 in der Sache St 1/15 (pdf, 26.7 KB)
Verfahren über die Zulassung eines Volksbegehrens über den Entwurf eines Ortsgesetzes zur Förderung der Grün- und Sozialräume Bremens, der städtischen Lebensqualität und zum Schutz der Bremer Bürgerinnen und Bürger vor den gesundheitsschädlichen Einschränkungen durch die sozial und wirtschaftlich einseitige Bebauung der letzten bremischen Grün- und Erholungs- und gemeinschaftlich genutzten Flächen

Urteil vom 31.01.2014 in der Sache St 1/13 (pdf, 149.8 KB)
Verfahren zur verfassungsrechtlichen Prüfung des Gesetzentwurfs zur
Ausweitung des Wahlrechts. Abweichende Meinung der Richterin Prof. Dr. Sacksofsky
Fundstellen: BremStGHE 8, 234; LVerfGE 25,235; NordÖR 2014, 262; NdsVBl 2014, 189; NVwZ-RR 2014, 497; InfAuslR 2014, 242

Urteil vom 12.04.2013 in der Sache St 1/12 (pdf, 109.6 KB)
Landesgesetzliches Umschlagverbot für Kernbrennstoffe; Zuständigkeit des Staatsgerichtshofs Bremen. Abweichende Meinung des Richters Alexy und der Richterinnen Meyer und Prof. Dr. Schlacke
Fundstellen: BremStGHE 8, 198; LVerfGE 24, 133; NordÖR 2013, 357

Urteil vom 24.08.2011 in der Sache St 1/11 (pdf, 159 KB)
Normenkontrollverfahren zur Prüfung der Verfassungsmäßigkeit des Haushaltsgesetzes der Freien Hansestadt Bremen (Land) für das Haushaltsjahr 2011
Fundstellen: BremStGHE 8, 167; LVerfGE 22, 133; NdsVBl 2012, 112; DÖV 2012, 403 (LS)

Beschluss vom 22.07.2010 in der Sache St 2/09 (pdf, 112.7 KB)
Organstreitverfahren
Gegenvorstellung gegen den Beschluss des Staatsgerichtshofs vom 17.03.2010
Fundstellen: BremStGHE 8, 159

Urteil vom 08.04.2010 in der Sache St 3/09 (pdf, 298.8 KB)
Normenkontrollverfahren
Verfassungsmäßigkeit des in §§ 7 Abs. 6, 36 Abs. 1 BremWG geregelten Sitzverteilungsverfahrens
Fundstellen: LVerfGE 21, 138; NordÖR 2010, 198

Beschluss vom 17.03.2010 in der Sache St 2/09 (pdf, 74.6 KB)
Organstreitverfahren
Antrag eines Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft auf Überprüfung einer Kostenentscheidung
Fundstellen: BremStGHE 8, 137

Urteil vom 05.03.2010 in der Sache St 1/09 (pdf, 293.8 KB)
Organstreitverfahren
Zu den verfassungsrechtlichen Anforderungen, die sich aus Art. 79 Abs. 2 und 3 BremLV für das Informationsverhalten des Senats der Freien Hansestadt Bremen gegenüber der Bürgerschaft der Freien Hansestadt Bremen ergeben.
Fundstellen: BremStGHE 8, 108; LVerfGE 21, 122; NordÖR 2010, 151; NVwZ-RR 2010, 547

Urteil vom 14.05.2009 in der Sache St 2/08 (pdf, 443.6 KB)
Präventive Normenkontrolle
Unzulässigkeit der Wiedereinführung der Fünf-Prozent-Sperrklausel für die Wahl zur Stadtverordnetenversammlung der Stadt Bremerhaven
Fundstellen: BremStGHE 8, 75; LVerfGE 20, 143; NordÖR 2009, 251

Einstellungsbeschluss vom 09.03.2009 in der Sache St 3/08 (pdf, 32.3 KB)
Organstreitverfahren
Antrag eines Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft auf Änderung der Sitzordnung im Plenarsaal
Fundstellen: BremStGHE 8, 73

Beschluss vom 22.12.2008 in der Sache St 1/07 (pdf, 45.4 KB)
Festsetzung des Werts des Gegenstands der anwaltlichen Tätigkeit
Fundstellen: BremStGHE 8, 70

Urteil vom 22.05.2008 in der Sache St 1/08 (pdf, 176.4 KB)
Zum Ausschluss der Wiedereinsetzung in den vorigen Stand im Wahlprüfungsverfahrens
Fundstellen: BremStGHE 8, 56; LVerfGE 19, 179; NordÖR 2008, 328; NVwZ-RR 2008, 666

Urteil vom 22.05.2008 in der Sache St 1/07 (pdf, 579.2 KB)
Wahlprüfungsverfahren
Zu den Anforderungen, die an die Transparenz des Verfahrens zur Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses zu stellen sind, zur Funktion des Substantiierungsgebots im Wahlprüfungsverfahren und zur Öffentlichkeitsfunktion des Wählerverzeichnisses
Fundstellen: BremStGHE 8, 13; LVerfGE 19, 145; NordÖR 2008, 323; NVwZ-RR 2008, 660

Urteil vom 05.11.2004 St 3/03 Organstreitverfahren. (pdf, 157.9 KB)
Zur Verfassungsmäßigkeit der Zahlung von Funktionszulagen an stellvertretende Fraktionsvorsitzende und zur Beschränkung des Oppositionszuschlags auf Fraktionen und Gruppen
Fundstellen: BremStGHE 7,77, LVerfGE 15,155, DÖV 2005,572(LS), DVBl. 2005,131(LS), NordÖR 2005,929

Urteil vom 05.11.2004 St 2/04 Wahlprüfungsverfahren. (pdf, 139 KB)
Zu den verfassungsrechtlichen Anforderungen an die Gleichheit des Erfolgswerts der Stimmen der Wahlberechtigten bei der Mandatsverteilung auf die Wahlbereiche Bremen und Bremerhaven
Fundstellen: BremStGHE 7,111, LVerfGE 15,180, DÖV 2005,572(LS), NordÖR 2005,155

Urteil vom 05.11.2004 St 3/04 Wahlprüfungsverfahren. (pdf, 122.1 KB)
Zum Grundsatz der abgestuften Chancengleichheit der Parteien im Wahlkampf und zum Ausschluss des Rügerechts im Wahlprüfungsverfahren
Fundstellen: BremStGHE 7,141, LVerfGE 15,201, DÖV 2005,572(LS), NordÖR 2004,482

Beschl. vom 24.08.2004 St 3/04 Wahlprüfungsverfahren. (pdf, 23.9 KB)
Hier: Kein Ausschluss des Richters Stauch von der Ausübung des Richteramts kraft Gesetzes.
Fundstellen: BremStGHE 7,73

Urteil vom 27.02.2004 St 2/03 Organstreitverfahren. (pdf, 41 KB)
Zur Zulässigkeit eines Antrags im Organstreitverfahren, insbes. zur Antragsfrist
Fundstellen: BremStGHE 7,58, NordÖR 2004, 198

Urteil vom 27.02.2004 St 1/03 Organstreitverfahren. (pdf, 49 KB)
Zur Zulässigkeit eines Antrags im Organstreitverfahren, insbes. zur Antragsbefugnis
Fundstellen: BremStGHE 7,40, NordÖR 2004, 199

Urteil vom 15.01.2002 St 1/01 Beleihungsgesetz. (pdf, 78.3 KB)
Abstrakte Normenkontrolle des sog. Beleihungsgesetzes. Zu den verfassungsrechtlichen Voraussetzungen einer Verlagerung von Staatsaufgaben auf Beliehene.
Fundstellen: BremStGHE 7,9, LVerfGE 13, 209, NordÖR 2002, 60, NVwZ 2003,81

Urteil vom 29.08.2000 St 4/99 Kommunalwahlrecht der Unionsbürger / Fünfprozentklausel V. (pdf, 33.2 KB)
Wahlprüfung betreffend die Bürgerschaftswahl vom 06.06.1999. Zum Wahlrecht für Unionsbürger im Stadtstaat Bremen.
Fundstellen: BremStGHE 6, 253, LVerfGE 11, 199, DVBl. 2000, 450 (Leits.), NordÖR 2000, 450, NVwZ–RR 2001, 76

Beschl. vom 14.08.2000 St 3/99 Wahlprüfungsverfahren. (pdf, 11.1 KB)
Zur Besetzung des Wahlprüfungsgerichts und zum Mißbrauch des Ablehnungsrechts.
Fundstellen: BremStGHE 6, 249

Urteil vom 14.02.2000 St 1/99 Volksbegehren zur Rechtschreibreform. (pdf, 55.8 KB)
Verfahren über die Zulassung eines Volksbegehrens zur Änderung des bremischen Schulgesetzes. Zur Geltung des verfassungsrechtlichen Bestimmtheitsgebots im plebiszitären Gesetzgebungsverfahren.
Fundstellen: BremStGHE 6, 228

Urteil vom 14.02.2000 St 1/98 Volksbegehren zur Änderung der BremLV. (pdf, 54 KB)
Verfahren über die Zulassung eines Volksbegehrens zur Änderung der bremischen Landesverfassung. Zu den verfassungsrechtlichen Anforderungen und Grenzen plebiszitärer Gesetzgebung.
Fundstellen: BremStGHE 6, 203, LVerfGE 11, 179, BayVBl. 2000, 342, JuS 2000, 116 Nr. 4,NordÖR 2000, 186, NVwZ–RR 2001,1

Urteil vom 11.05.1998 St 3/97 Volksbegehren zur Wohnungspolitik. (pdf, 61.2 KB)
Verfahren über die Zulassung eines Volksbegehrens über den Entwurf eines Ortsgesetzes zur Sicherung angemessenen Wohnraums und eines sozial verpflichteten Wohnungswesens. Zum Haushaltsvorbehalt des Art. 70 Abs. 2 BremLV.
Sondervotum der Richter Preuß und Rinken.
Fundstellen: BremStGHE 6, 180, 194, LVerfGE 8, 203, NordÖR 1998, 297, NVwZ 1998, 388, NVwZ–RR 1998, 708 (Leits.)

Urteil vom 10.10.1997 St 6/96 Nothaushaltsgesetz. (pdf, 152 KB)
Zum Budgetrecht und zur Budgetpflicht der Bremischen Bürgerschaft sowie zu den verfassungsrechtlichen Anforderungen an Nothaushaltsgesetze.
Fundstellen: BremStGHE 6, 149, LVerfGE 7, 167, NordÖR 1998, 291, NVwZ–RR 1998, 212 (Leits.)

Urteil vom 17.06.1997- St 6/96 Volksentscheid und Finanzvorbehalt (pdf, 69.8 KB)
Zur Frage, ob Volksbegehren und Volksentscheide, die auf den Gesamtbestand des Haushalts Einfluss nehmen, mit Art. 70 Abs. 2 BremLV und § 9 Nr. 1 BremVEG vereinbar sind.
Fundstellen: BremStGHE 6, 115; LVerfGE 6, 123; NVwZ 1998, 388; DVBl. 1998, 152 (Leitsatz)

Urteil vom 23.12.1996 St 5/96 Wahlwerbung im Rundfunk. (pdf, 60.4 KB)
Wahlprüfung betreffend die Bürgerschaftswahl am 14.05.1995. Abgrenzung zwischen der Rundfunkfreiheit und der Chancengleichheit von Wahlbewerbern, Wahlwerbung durch Fraktionen, zur Obliegenheit, gegen Wahlbeeinträchtigungen den Rechtsschutz auszuschöpfen.
Fundstellen: BremStGHE 6, 89, LVerfGE 5, 176, NVwZ–RR 1997, 329

Entsch. vom 19.10.1996 St 2/95 Verfassungsrechtlicher Erstattungsanspruch. (pdf, 31.7 KB)
Zweckbindung öffentlicher Fraktionsmittel, Rechnungsprüfungspflicht der Fraktionen über die Verwendung öffentlicher Mittel, Erstattungsanspruch des Staates, hier: Gruppe der Nationalkonservativen in der Bremischen Bürgerschaft.
Fundstellen: BremStGHE 6, 74

Entsch. vom 19.10.1996 St 1/95 Verfassungsrechtlicher Erstattungsanspruch. (pdf, 39.5 KB)
Zweckbindung öffentlicher Fraktionsmittel, Rechnungsprüfungspflicht der Fraktionen über die Verwendung öffentlicher Mittel, Erstattungsanspruch des Staates, hier: Gruppe der Deutschen Volksunion in der Bremischen Bürgerschaft.
Fundstellen: BremStGHE 6, 54, LVerfGE 5, 158, NVwZ 1997, 786

Entsch. vom 29.07.1996 St 3/95 Volksentscheid über eine Änderung der BremLV. (pdf, 48.9 KB)
Wahlprüfungsverfahren. Überprüfung der Gültigkeit eines Volksentscheids über ein von der Bremischen Bürgerschaft beschlossenes Gesetz zur Änderung der BremLV, Einflußnahme staatlicher Organe auf die Meinungsbildung der Stimmbürger.
Fundstellen: BremStGHE 6, 30, LVerfGE 5, 137, NJW 1997, 1301 (Leits.), NVwZ 1997, 264

Entsch. vom 22.01.1996 St 1/94 Petitionsausschuß II. (pdf, 42.7 KB)
Zum Umfang der dem Petitionsausschuß der Bremischen Bürgerschaft in Art. 105 Abs. 5 BremLV verliehenen besonderen Petitionsinformationsrechte, insbesondere gegenüber Stiftungen des bürgerlichen Rechts, die unter maßgeblichem Einfluß der öffentlichen Hand stehen.
Fundstellen: BremStGHE 6, 11, LVerfGE 4, 211, NVwZ–RR 1997, 145

Entsch. vom 28.02.1994 St 2/93 Senatorenwahl. (pdf, 147.2 KB)
Entscheidung über die Gültigkeit einer parlamentarischen Senatorenwahl.
Fundstellen: BremStGHE 5, 75, DÖV 1994, 517, DVBl. 1994, 633, NVwZ 1994, 996

Entsch. vom 17.12.1993 St 1/93 Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz. (pdf, 100.6 KB)
Bedeutung der in § 1 Abs. 2 BremWahlG enthaltenen Begriffe "Innehaben einer Wohnung" und "Hauptwohnung".
Fundstellen: BremStGHE 5, 100

Entsch. vom 22.12.1992 St 5/91 Öffentliche Ausschreibung. (pdf, 120.3 KB)
Zur Frage, ob Art. 128 BremLV es fordert, daß Eingangsstellen im bremischen öffentlichen Dienst grundsätzlich erst nach öffentlicher Ausschreibung besetzt werden dürfen.
Fundstellen: BremStGHE 5, 66, DÖV 1993, 300, VR 1993, 213

Entsch. vom 18.11.1991 St 1/91 Wahl des Datenschutzbeauftragten. (pdf, 106.2 KB)
Zur Frage, ob das in Art. 90 BremLV bestimmte Mehrheitserfordernis für Wahlen, die aufgrund von einfachen Landesgesetzen durchzuführen sind, durch Gesetz anderweitig geregelt werden kann.
Fundstellen: BremStGHE 5, 57, DÖV 1992, 669, NVw Z 1993, 59 (Leitsatz)

Entsch. vom 08.07.1991 St 2/91 Ausländerwahlrecht zu Beiräten. (pdf, 173.9 KB)
Zur Vereinbarkeit eines passiven Wahlrechts von Ausländern zu den Beiräten der Stadtgemeinde Bremen mit der BremLV.
Fundstellen: BremStGHE 5, 36, DÖV 1992, 164, DVBl. 1991, 1074, NVwZ–RR 1992, 149]

Entsch. vom 01.03.1989 St 1/88 (pdf, 323.2 KB)
Untersuchungsausschuß III.
Zur Frage, ob der Senat der Freien Hansestadt Bremen berechtigt ist, die Vorlage von abgeschlossene Sachverhalte betreffenden Senatsprotokollen zu verweigern, die ein Untersuchungsausschuß der Bremischen Bürgerschaft gefordert hat.
Fundstellen: BremStGHE 5, 15, DVBl. 1989, 453, NJW 1990, 314 (Leits.), NVwZ 1989, 953

Entsch. vom 28.01.1989 St 3/88 (pdf, 90.6 KB)
Wahlvorschlagsrecht.
Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz.Zur Besetzung des Wahlprüfungsgerichts und zur Beschränkung des Wahlvorschlagsrechts auf Parteien und Wählervereinigungen.
Fundstellen: BremStGHE 5, 94

Entsch. vom 28.01.1989 St 2/88 (pdf, 41 KB)
Wahlanfechtungsrecht.
Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz.Zur Anfechtungsberechtigung nach § 38 Abs. 1 Satz 2 BremWahlG.
Fundstellen: BremStGHE 5, 91

Entsch. vom 09.06.1986 St 2/85 (pdf, 191.4 KB)
Volksbegehren zum Schulverwaltungsgesetz.
Verfahren über die Zulassung eines Volksbegehrens für den Gesetzentwurf zur Änderung des Bremischen Schulverwaltungsgesetzes.
Fundstellen: BremStGHE 4, 96, DÖV 1986, 792, NVwZ 1987, 576

Beschl. vom 03.10.1984 (pdf, 129.6 KB) St 2/84
Wahlen zu den Arbeitnehmerkammern.
Stellungnahme gemäß § 82 Abs. 4 BVerfGG betreffend die Wahlen zu den Arbeitnehmerkammern in Bremen.
Fundstellen: BremStGHE 4, 87

Entsch. vom 30.11.1983 St 1/83 (pdf, 195 KB)
Öffentlichkeitsarbeit der Regierung. Zur Frage, ob die Landesverfassung es dem Senat verbietet, politische Parteien im Wahlkampf unter Einsatz staatlicher Mittel zu unterstützen oder zu bekämpfen.
Fundstellen: BremStGHE 4, 74, DÖV 1985, 457, DVBl. 1984, 221, NJW 1985, 2323, NVwZ 1985, 649

Entsch. vom 22.08.1983 St 1/82 (pdf, 242.1 KB)
Landesraumordnungsprogramm.
Zur Frage der rechtlichen Verbindlichkeit des Landesraumordnungsprogramms vom 30.03.1981.
Fundstellen: BremStGHE 4, 57, DÖV 1983, 976, DVBl. 1983, 1144, NJW 1984, 114 (Leits.), NVwZ 1983, 735, UPR 1984, 61

Entsch. vom 29.03.1982 St 1/81 (pdf, 585.3 KB)
Beiratsgesetz 1979.
Auslegung des Art. 145 Abs. 2 BremLV. Verfassungsrechtliche Prüfung der im Ortsgesetz über Beiräte und Ortsämter vom 09.04.1979 enthaltenen Bestimmungen über die Wahl der Beiratsmitglieder.
Fundstellen: BremStGHE 4, 19, DVBl. 1982, 497

Entsch. vom 29.03.1982 St 2/80 (pdf, 87.7 KB)
Konkrete Normenkontrolle von Satzungen.
Unzulässigkeit von Richtervorlagen gemäß Art. 142 BremLV zur Entscheidung über die Verfassungsmäßigkeit von Satzungen.
Fundstellen: BremStGHE 4, 13

Entsch. vom 04.05.1981 St 1/80 (pdf, 678.3 KB)
Fünfprozentklausel IV.
Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz.Prüfung der 5 %–Klausel nach bremischem Wahlrecht, der Einteilung des Landes Bremen in die beiden Wahlbereiche Bremen und Bremerhaven mit festen Mandatskontingenten und der einheitlichen Stimmabgabe für die personell identischen Mandatsbewerber der Stadtbürgerschaft und des Landtags.
Fundstellen: BremStGHE 4, 111

Entsch. vom 12.05.1978 St 2/77 (pdf, 273.6 KB)
Richteramt und Kommunalmandat.
Zur Frage der Vereinbarkeit von Richteramt und Kommunalmandat in der Stadtverordnetenversammlung der Stadtgemeinde Bremerhaven.
Fundstellen: BremStGHE 3, 97, DRiZ 1978, 248

Entsch. vom 13.03.1978 St 3/76 (pdf, 310 KB)
Untersuchungsausschuß II.
Prüfung der Verfassungsmäßigkeit der Einsetzung des parlamentarischen Untersuchungsausschusses "MBA Bremerhaven".
Fundstellen: BremStGHE 3, 75

Entsch. vom 08.07.1977 St 1/77 (pdf, 165.2 KB)
Mitwirkungsverbot II.
Konkretisierung des Umfangs des Mitwirkungsverbotes des Art. 84 Abs. 1 BremLV.
Fundstellen: BremStGHE 3, 64, NJW 1977, 2309 (Leits.)

Entsch. vom 06.06.1977 St 1/75 (pdf, 318.9 KB)
Universität Bremen.
Prüfung der Verfassungsmäßigkeit von Vorschriften des Gesetzes über die Errichtung einer Universität in Bremen und der vorläufigen Universitätsverfassung.
Fundstellen: BremStGHE 3, 41, DÖV 1977, 595, DVBl. 1977, 617

Entsch. vom 09.03.1977 St 2/76 (pdf, 144 KB) Kommunalverfassungsstreitigkeiten.
Keine Zuständigkeit des Staatsgerichtshofs für Kommunalverfassungsstreitigkeiten.
Fundstellen: BremStGHE 3, 32, JZ 1977, 122 (Leitsatz)

Entsch. vom 18.02.1977 St 1/76 (pdf, 221.3 KB)
Mitwirkungsverbot I.
Zur Frage, ob das Mitwirkungsverbot des Art. 84 Abs. 1 BremLV auf eine Körperschaft des öffentlichen Rechts oder auf eine Kapitalgesellschaft anzuwenden ist, deren Anteile ganz oder überwiegend in öffentlicher Hand sind und deren Gesellschaftszweck auf die Wahrnehmung öffentlicher Interessen gerichtet ist.
Fundstellen: BremStGHE 3, 17, NJW 1977, 2307

Entsch. vom 07.01.1977 St 2/75 (pdf, 93 KB)
Wahl zum Staatsgerichtshof III.
Zum Verfahren, das die Bürgerschaft bei der Wahl der Mitglieder des Staatsgerichtshofs durchzuführen hat.
Fundstellen: BremStGHE 3, 11

Entsch. vom 15.12.1975 St 2/75 (pdf, 31.2 KB)
Wahl zum Staatsgerichtshof II.
Ablehnung einer Einstweiligen Anordnung im Rahmen des mit der Entscheidung vom 07.01.1977 abgeschlossenen Verfahrens.
Fundstellen: BremStGHE 3, 16a, DÖV 1976, 235

Entsch. vom 15.01.1975 St 3/1973 (pdf, 258.7 KB)
Kirchliches Amt und politisches Mandat.
Zur Vereinbarkeit des § 1 Abs. 1 des Kirchengesetzes der Bremischen Evangelischen Kirche vom 28.03.1973 mit Art. 59 Abs. 2 der BremLV.
Fundstellen: BremStGHE 2, 77, DÖV 1975, 492, DVBl. 1975, 446, JR 1975, 301, JuS 1975, 626, JZ 1975, 365, NJW 1975, 635, ZevKR 20 (1975), 418

Entsch. vom 23.09.1974 St 1, 2/1973 (pdf, 637.5 KB)
Bremisches Juristenausbildungsgesetz.
Prüfung der Verfassungsmäßigkeit des Bremischen Juristenausbildungsgesetzes. Verfassungsrechtliche Anforderungen an die Festlegung von Ausbildungsinhalten und an die Organisationsstruktur des Ausbildungs– und Prüfungsamts.
Fundstellen: BremStGHE 2, 38, DÖV 1975, 352, DVBl. 1975, 429, NJW 1974, 2223

Entsch. vom 18.01.1971 St 2/1970 (pdf, 83.6 KB)
Parlamentsautonomie.
Zum Umfang der einer Entscheidung des Staatsgerichtshofs entzogenen Parlamentsautonomie, hier: Ordnungsmaßnahmen des Präsidenten der Bürgerschaft.
Fundstellen: BremStGHE 2, 32, DÖV 1971, 164, DVBl. 1971, 659

Entsch. vom 18.01.1971 St 1/1970 (pdf, 96 KB)
Deputationszusammensetzung.
Zur Ersetzung eines in eine Deputation gewählten Abgeordneten nach dessen Ausscheiden aus seiner Fraktion.
Fundstellen: BremStGHE 2, 26, DVBl. 1971, 657

Entsch. vom 13.07.1970 St 2/1969 (pdf, 108.7 KB)
Fraktionsausschluß.
Zur Zulässigkeit des Ausschlusses eines von seiner Partei aufgestellten und durch die Wahl in die Bürgerschaft (Landtag) gewählten Abgeordneten aus seiner Fraktion, ohne daß das Wahlgremium seiner Partei erneut tätig geworden ist.
Fundstellen: BremStGHE 2, 19, DÖV 1970, 639, DVBl. 1971, 655

Entsch. vom 17.04.1970 St 1/1969 (pdf, 112.2 KB)
Untersuchungsausschuß I.
Auslegung des Art. 105 Abs. 6 BremLV über die Befugnisse eines Untersuchungsausschusses.
Fundstellen: BremStGHE 2, 11, DÖV 1970, 386, DVBl. 1970, 510, JuS 1970, 468, NJW 1970, 1309

Entsch. vom 08.02.1969 St 2/1968 (pdf, 350.2 KB)
Wahlbehinderung.
Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz.Beschwerde der Deutschen Friedensunion gegen einen Beschluß des Wahlprüfungsgerichts.
Fundstellen: BremStGHE 1, 218

Entsch. vom 09.11.1968 St 3/1968 (pdf, 145.7 KB)
Petitionsausschuß I.
Zur Vereinbarkeit der Schaffung eines ständigen Petitionsausschusses durch die Bürgerschaft mit Art. 105 BremLV. Sondervotum der Richter Kirchmeyer und Friese.
Fundstellen: BremStGHE 1, 161, 166

Beschl. vom 22.04.1968 St 1/1968 (pdf, 8.3 KB)
Keine Antragsberechtigung eines Bürgers auf Überprüfung von Entscheidungen der ordentlichen Gerichtsbarkeit.
Fundstellen: BremStGHE 1, 160

Entsch. vom 12.07.1967 St 2/1966 (pdf, 250.5 KB)
Abgeordnetenindemnität.
Auslegung des Art. 94 BremLV über den Umfang der Indemnität.
Fundstellen: BremStGHE 1, 145, Der Betrieb 1967, 1361, DVBl. 1967, 622, JuS 1967, 572, MDR 1968, 24

Beschl. vom 29.11.1966 St 2/1996 (pdf, 7.1 KB)
Selbstablehnung eines Richters des Staatsgerichtshofs.
Fundstellen: BremStGHE 1, 144

Entsch. vom 23.10.1965 St 2, 4/1964 und St 1/1965 (pdf, 299.5 KB)
Unterricht in biblischer Geschichte.
Zur Auslegung des Art. 32 Abs. 1 BremLV und zur Verfassungsmäßigkeit des § 17 Abs. 1 des Privatschulgesetzes vom 02.07.1956.
Fundstellen: BremStGHE 1, 125, DÖV 1965, 812, DVBl. 1966, 157, NJW 1966, 36, RdJ 1965, 326, ZevKR 12 (1966/67), 186, Entsch. in Kirchensachen 7 (1970), 260

Beschl. vom 23.07.1964 St 1/1964 (pdf, 212.1 KB)
Fünfprozentklausel III.
Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz.
Beschwerde der Deutschen Partei gegen einen Beschluß des Wahlprüfungsgerichts.
Fundstellen: BremStGHE 1, 205

Beschl. vom 02.08.1958 St 2/1958 (pdf, 61.3 KB)
Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz.
Antrag der Deutschen Aufbauvereinigung u. a. auf Ablehnung des Wahlprüfungsgerichts wegen Besorgnis der Befangenheit.
Fundstellen: BremStGHE 1, 201, MDR 1958, 901

Entsch. vom 17.02.1958 St 2/1957 (pdf, 94.4 KB)
Programmsatz.
Antrag auf Feststellung einer Neubildung von übermäßig großem Grundbesitz im Sinne des Art. 45 Nr. 1 Satz 2 BremLV.
Fundstellen: BremStGHE 1, 119, DVBl. 1958, 249

Beschl. vom 17.09.1957 St 1/1957 (pdf, 107.6 KB)
Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz.
Zur Ablehnung des Vorsitzenden des Wahlprüfungsgerichts wegen Befangenheit.
Fundstellen: BremStGHE 1, 194

Entsch. vom 03.05.1957 St 1/1956 (pdf, 372.8 KB)
Bremisches Personalvertretungsgesetz.
Gutachten des Staatsgerichtshofs zur Verfassungsmäßigkeit eines Gesetzentwurfs zum Bremischen Personalvertretungsgesetz, insbesondere zur Auslegung des Art. 47 BremLV.
Sondervotum der Richter Raschhofer, Rohwer–Kahlmann und Weber.
Fundstellen: BremStGHE 1, 96, 111, ZBR 1957, 234

Entsch. vom 19.03.1957 St 4/1956 (pdf, 43 KB)
Arbeitnehmerkammern.
Zur Verfassungsmäßigkeit des § 21 Abs. 2 des Gesetzes über die Arbeitnehmerkammern vom 03.07.1956.
Fundstellen: BremStGHE1, 93

Entsch. vom 05.01.1957 St 2/1956 (pdf, 313.4 KB)
KPD–Mandate.
Zu den Bürgerschafts– und Stadtbürgerschaftsmandaten der Abgeordneten, die der durch das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 17.08.1956 (BVerfGE 5, 85) aufgelösten KPD angehörten. Sondervoten der Richter Lifschütz, Abendroth und Springstub sowie der Richter Arndt, Rohwer–Kahlmann und Weber.
Fundstellen: BremStGHE 1, 73, 82, 89, JZ 1957, 212, NJW 1957, 666

Entsch. vom 29.09.1956 St 3/1951 (pdf, 22.6 KB)
Aufhebung des Beschlusses vom 27.05.1952.
Fundstellen: BremStGHE 1, 71

Beschl. vom 29.09.1956 St 2/1951 (pdf, 64.9 KB)
Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz.
Beschwerde des BHE gegen eine Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts.
Fundstellen: BremStGHE 1,189

Entsch. vom 05.04.1955 St 1/1954 (pdf, 83.7 KB)
Haushaltsvollzug.
Zum Verhältnis von sich widersprechenden Beschlüssen der Baudeputation und der Bürgerschaft bzw. Stadtbürgerschaft betreffend die Verteilung von Baumitteln.
Fundstellen: BremStGHE 1, 65

Entsch. vom 23.10.1954 St 2/1954 (pdf, 85.3 KB)
Suspensives Veto des Senats.
Zu den Voraussetzungen der Ausübung des aufschiebenden Vetos des Senats gegen Beschlüsse der Bürgerschaft gemäß Art. 104 BremLV.
Fundstellen: BremStGHE 1, 59

Entsch. vom 26.06.1954 St 5/1953 (pdf, 123.3 KB)
Haushaltsanpassung.
Zur Zulässigkeit der Veränderung von Einnahmen und Ausgaben in Landes– und Gemeindehaushalten ohne Vorlage eines Nachtragshaushalts durch die Finanzdeputation.
Fundstellen: BremStGHE 1, 52, DÖV 1955, 21

Entsch. vom 13.01.1954 St 3, 4/1953 (pdf, 90.2 KB)
Haushaltsbewilligungsrecht.
Zum Verhältnis von sich widersprechenden Beschlüssen der Baudeputation und der Bürgerschaft betreffend die Verteilung eines Kommunaldarlehens.
Fundstellen: BremStGHE 1, 46

Beschl. vom 21.11.1953 St 2/1951 (pdf, 48.9 KB)
Fünfprozentklausel II.
Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz.
Änderung des Aussetzungs– und Vorlagebeschlusses vom 29.10.1952.
Fundstellen: BremStGHE 1, 186

Entsch. vom 17.10.1953 St 2/1953 (pdf, 113.5 KB)
Auswirkungen des SRP–Urteils.
Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz.
Beschwerde des BHE gegen eine Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts. Fundstellen: BremStGHE 1, 178

Entsch. vom 04.07.1953 St 1/1953 (pdf, 58.4 KB)
Kommunale Selbstverwaltung.
Zur Vereinbarkeit eines Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des Gesetzes über die Deputationen mit der BremLV.
Fundstellen: BremStGHE 1, 42

Entsch. vom 13.05.1953 St 2/1952 (pdf, 124.9 KB)
Freies Mandat.
Zur Verfassungsmäßigkeit der Ausübung von Fraktionszwang.
Fundstellen: BremStGHE 1,34, DVBl. 1953, 437,VerwRspr. 6, 280

Entsch. vom 17.12.1952 St 3/1952 (pdf, 97.6 KB)
Kommunaler Verwaltungsausschuß.
Zur beratenden Verwaltungstätigkeit eines nicht dem Deputationsgesetz entsprechenden bürgerschaftlichen Ausschusses.
Fundstellen: BremStGHE 1, 27

Beschl. vom 29.10.1952 St 2/1951 (pdf, 68.4 KB)
Fünfprozentklausel I.
Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts II. Instanz.
Aussetzung– und Vorlagebeschluß im Verfahren einer Beschwerde des BHE gegen eine Entscheidung des Wahlprüfungsgerichts.
Fundstellen: BremStGHE 1, 173

Entsch. vom 30.09.1952 St 1/1952 (pdf, 141.9 KB) Konkrete Normenkontrolle einer Rechtsverordnung. Klärung der Zuständigkeit des Staatsgerichtshofs.
Fundstellen: BremStGHE 1, 18

Beschl. vom 27.05.1952 St 3/1951 (pdf, 47.2 KB) Aussetzung– und Vorlagebeschluß im Verfahren betreffend die Vereinbarkeit von Art. 125 Abs. 4 BremLV mit Art. 28 GG.
Fundstellen: BremStGHE 1, 15

Entsch. vom 09.04.1951 St 1/1951 (pdf, 9 KB)
Wahlsystem.
Zur Verfassungsmäßigkeit eines Wahlgesetzes auf der Grundlage eines modifizierten Wahlsystems.
Fundstellen: BremStGHE 1, 14

Entsch. vom 04.12.1950 St 1/1950 (pdf, 9.4 KB)
Wahl zum Staatsgerichtshof I.
Anfechtung der Wahl zum Mitglied bzw. stellvertretenden Mitglieds des Staatsgerichtshofs.
Fundstellen: BremStGHE 1, 13

Urteil vom 27.02.1950 St 1/1949 (pdf, 157 KB)
Schwarzes Bauen.
Zur Verfassungsmäßigkeit der Bremischen Verordnung gegen das Schwarze Bauen vom 12.08.1946.
Fundstellen: BremStGHE1, 3